Bitte schaltet die Interpretation von JavaScript bei Eurem Browser unbedingt ein! Ohne JavaScript können diese Seiten nicht vollständig angezeigt werden.
Der Kristallorden
Unsere Turniere

Allgemeine Turnierregeln für "normale" Turniere
  1. Keine Beleidigungen oder Beschimpfungen.
  2. Bitte immer fair spielen.
  3. Sollte gegen die Turnierregeln verstoßen werden, wird das Duell als verloren gewertet.
  4. Es wird immer im Matchmodus gespielt.
  5. Um unsere Turniere weiterhin attraktiv zu halten, wird von jedem Teilnehmer ein kleiner Beitrag erbeten. Dieser besteht aus zwei bis sechs Karten, die der Teilnehmer selbst bestimmen kann. Es sollte sich dabei nicht um Commons (0815-Karten, Truhenhüter) handeln. Dieser Beitrag ist vor Turnierbeginn an den Turnierleiter zu entrichten, der auch am Ende die Preise und Trostpreise verteilt.
  6. Die Preise (erster bis dritter Platz) werden vom Kristallorden gestellt und vor Turnierbeginn ausgewiesen. Diskussionen wegen der Preise sind nach dem Turnier zwecklos. Die Kartenbeiträge der Turnierteilnehmer werden als Trostpreise vollständig wieder ausgeschüttet. Keiner geht leer aus bei unseren Turnieren!
  7. Wenn Deckregeln für ein Turnier bestehen und ein Spieler das falsche Deck hat, kann er nur in der ersten Runde aufgeben und sein richtiges Deck holen. Einige Züge später ist dies nicht mehr möglich und das Spiel wird als verloren gewertet. Damit die Fairness gewährleistet wird, ist bei jedem Turnier ein Judge / Richter anwesend.
  8. Wenn während des Duells die Verbindung abreißt oder ähnliche Pannen passieren, entscheidet der Turnierleiter über den weiteren Verlauf und ob das Spiel wiederholt wird oder nicht.
Möge das Herz der Karten mit euch sein.